info@ekkomeister.com | +41 (0) 32 653 10 30 | Live Chat

Active Roster

Media

Sponsors

Stanztechnik

Teilespektrum

Mit einem Stanzdruck von maximal 51 Tonnen fertigen wir Stanzteile von 0,05 bis 4 mm Stärke, die je nach Material und Anforderung mit Folgeverbund- oder Biegewerkzeugen oder im Komplettschnitt hergestellt werden.

Innovative Prozesstechniken

Bei der variablen Produktion von Stanz-/Biegeteilen aus Bandstahl setzen wir innovative Prozesstechniken ein. In Kombination mit unserer speziellen Werkzeugtechnologie können wir mit Basiswerkzeugen und individuellen Erweiterungen komplette Produktfamilien herstellen. Je nach Anforderung der individuellen Teile werden dabei die Fertigungsverfahren Stanzen, Biegen und Tiefziehen miteinander verknüpft.

Wirtschaftliche Produktion

Um eine höchst wirtschaftliche Produktion sicherzustellen, besprechen wir im Rahmen unserer Engineering-Services und der Machbarkeitsanalysen sehr genau, welche Produktionsschritte in welcher Reihenfolge vorgenommen werden, welches Material zum Einsatz kommt und welche Toleranzen erforderlich sind. So können grosse Serienproduktionen, aber auch Kleinstmengen von nur wenigen hundert Teilen zu sehr attraktiven Konditionen hergestellt werden. 

In Anlehnung an die jeweilige Anforderung können wir unsere Stanzwerkzeuge auf sehr schnelle Kadenzen und damit auf für unsere Kunden höchst rentable Serienproduktionen ausrichten; je nach Teilegeometrie und Auslegung der Werkzeuge bewältigen unsere Maschinen bis zu 1000 Hübe pro Minute.

Von Kleinst - bis Gross-Serie

Gross-Serien mit hundert Millionen Teilen pro Jahr sind bei uns keine Seltenheit, mittelgrosse Serien mit 20 oder 30 Millionen Teilen sind Standard. Aber auch die Produktion von Klein- und Kleinstserien gestaltet sich überaus attraktiv: Je nach Material- und Geometrievorgabe startet unsere Produktion hier ab einer Stückzahl von wenigen hundert Teilen. Und rechnet sich für unsere Kunden immer noch.

Gerne beraten wir Sie persönlich

um die optimale Lösung für Sie zu finden